Miro Frei

 

Zu meinem Namen
 
Mein Künstlerpseudonym Miro Frei kann natürlich irritieren, was nicht ganz ungewollt ist. Dabei handelt es sich nur um meinen Namen, inklusive eines Kürzels. So lautet mein ziviler Vorname ausgeschrieben Michael Robert. Gekürzt ergibt das Miro.
 
Die Künstler im Mittelalter scheuten sich noch davor, ihre Unterschrift auf dem Bild zu hinterlassen. Dies leiteten sie aus ihrem Glauben ab, im Dienste einer höheren Macht zu stehen. Auch Jan Vermeer im 17. Jahrhundert hinterliess keine Unterschrift auf seinen Bildern. Ein Rembrandt oder ein van Gogh hingegen setzten selbstbewusst ihren Namen auf die Gemälde. Die fortschreitende Individualisierung, welche die ganze Gesellschaft veränderte, wird dadurch deutlich Wo stehen wir heute, zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Kehrt die Religion zurück? Wird das Individuum gar wieder zurück gedrängt? Wenn ich nun mein Kürzel mitten im Bild unterbringe, stellt dies quasi einen Versuch dar. Dessen Frage lautet: Wie könnte eine weiter geführte Individualisierung aussehen?

 

Vita

seit Dez. 2006  Aufenthalt in Berlin mit eigenem Atelier
seit 2000  9 Semester Malkurse an der HGK Zürich
2006  in Zeitschrift pro mente sana wird Bild mit Text gedruckt
2-wöchiger Malaufenthalt auf Teneriffa
2005  3-monatiger Aufenthalt in Berlin mit eigenem Atelier
in Zeitschrift Procap werden 4 Bilder gedruckt
in Zeitschrift pro mente sana wird Zeichnung mit Text gedruckt
1995-2004  Studium der Geschichte, Geographie und Germanistik an Universität Zürich
1995 bis 2004  Reisen nach Rom, Paris, Nizza, Barcelona und Irland
seit Herbst 2003  Künstlerberuf wird Vollbeschäftigung
2000  Publikation eines historischen Aufsatzes
Seit 1999  regelmässiges Malen als Ausgleich zum kopflastigen Studium
1995  Übersiedlung nach Zürich
1990-1995  Literaturgymnasium an der Alten Kantonsschule Aarau
1981-1990  Volksschule in Rupperswil und Möriken-Wildegg
* 17.April 1974in Aarau

Ausstellungen

2007  Galerie Kraftwerk, Berlin
2006  Gruppenausstellung in Galeriesichtbar im GZ Riesbach (Zürich)
2005  Ausstellung mit Rahel Messerli im Cafe Schoffel in Zürich
2004  Gruppenausstellung in Galerie Wolfin der Säule (Zürich)




Galerie Kraftwerk Berlin im Medienhaus Mitte
© 2006 GKB, impressum
email: info@galerie-kraftwerk-berlin.de